Möbel sind etwas Besonderes

Möbel sind etwas Besonderes.

In unserer Werkstatt wurde zu diesem Thema ein Imagefilm gedreht: Die Abschlußarbeit im Bereich Mediengestalter in Bild und Ton. Anfang März hat sich bei mir Herr René Vidovic gemeldet mit dem Anliegen bei uns einen Unternehmensfilm drehen zu dürfen. Das Thema  „Möbel sind etwas Besonderes“ wurde von der IHK Frankfurt vorgegeben und ist logischerweise für uns sehr reizvoll. Wie kann und wird man das in die Praxis umsetzen? Noch reizvoller wurde es, als er uns versicherte, dass wir die Videoproduktion für Webseite und BLOG verwenden dürfen.  Herr Vidovic beendet mit dieser Arbeit seine Ausbildung bei der Firma Mecom Vision GmbH in Fulda https://mecomvision.de/agentur/team/. Natürlich habe ich die Firma direkt gegoogelt. Der Internetauftritt hat uns sehr gefallen und so haben wir zugestimmt. Vorab mussten wir zu dem Thema verschiedene Fragen beantworten und Herr Vidovic besichtigte unsere Werkstatt.

Möbel sind etwas Besonderes, Imagefilm in Ton und Bild

Nachdem die IHK das Konzept für die Aufnahmen freigegeben hatte war es dann am 4. Juni soweit. Herr Vidovic reiste mit einem beachtlichen Equipment und seinem Vater als Helfer an.

Tischlerei Haase & Co. Mainz Möbel sind etwas BesonderesImagefilm

Zuerst ging es an die Außenaufnahmen. Im Zeitplan: Dreh: Schnittbilder Außen. Der Hit für uns war hierbei die Drohne. Die erlaubte Höhe, so Herr Vidovic, für das Fluggerät sind 100 Meter. Die größte Höhe die sie bei uns erklomm waren 40 Meter und es war schon schwer sie dabei noch im Auge zu behalten. Der wendige Flieger war dabei aber noch immer gut zu hören. Die Drohne flog unser Gelände ab und machte allerlei Außenaufnahmen.

Tischlerei Haase & Co. Mainz, Möbel sind etwas Besonderes

Tischlerei Haase & Co. Mainz, Möbel sind etwas Besonderes

Danach ging es in die Werkstatt. Der Zeitplan: Schnittbilder Innen, Schnittbilder von der Produktion. Das hieß für unseren Sohn dass er pausenlos bei der Arbeit „verfolgt“ wurde.  Mit der professionellen Kamera im Anschlag filmte Herr Vidovic beinahe jede Bewegung. Im Anschluß ging es an die Interviews von Marc und mir. Bei gefühlten 40 ° wurden wir von Herrn Vidovic mit hoch professionellem Equipment befragt und gefilmt. Unglaublich wie oft es dem Laien dann passiert, dass der Kopf einfach pötzlich für ein paar Momente „völlig leer“ ist.

Tischlerei Haase & Co. Mainz, Möbel sind etwas Besonderes
Herr Vidovic sen. an der Interviewecke

Zu guter Letzt war Aktion angesagt. Die Späne flogen, die Maschinen zeigten Alles. Für spektakuläre Aufnahmen sind dann auch mal unübliche 🙂 Maßnahmen notwendig.

Tischlerei Haase & Co. Mainz, Möbel sind etwas Besonderes
Jetzt spant es so richtig!
Tischlerei Haase & Co. Mainz, Möbel sind etwas Besonderes
Aus dieser Perspektive fliegen die Späne einfach spektakulär!
Schreinerei Haase & Co. Mainz Möbel sind etwas Besonderes
Die CNC ist hier Protagonist
Tischlerei Haase & Co. Mainz, Möbel sind etwas Besonderes
Unsere CNC ist eine „Diva“ und genießt die Aufmerksamkeit. Ja, auch Maschinen haben eine Seele 🙂

 

Tischlerei Haase & Co. Mainz, Möbel sind etwas Besonderes

In seiner Firma Mecom Vision https://mecomvision.de/ wird das Material geschnitten und wir sind sehr gespannt auf den fertigen Imagefilm. Die Zusammenarbeit mit Herrn Vidovic hat uns sehr viel Spaß gemacht und war äußerst interessant. Wir wünschen ihm, dass seine Arbeit auch bei der IHK ein gute Bewertung bekommt. Sobald eine Version für uns steht präsentieren wir diese auf unserer Webseite.

 

Haase & Co., die Schreiner aus Mainz https://www.haase-co.de/